IMG 20210802 WA0004

Astronomie im FEZ (Raum)Wir haben zu unseren Angeboten im orbitall Ende Juli die Astronomie auf dem Dach des FEZ dazu bekommen.
Wir werden für euch verschiedene Termine für astronomische Beobachtungen zusammenstellen.
Aktuelle Termine:
  • 7.5. Beobachtung von Sonne, Mond und Merkur
  • 9.4. Mondbeobachtung
  • 9.3. Mondbeobachtung
  • 9.2. Mondbeobachtung
  • 1.10. 16:00 Uhr Abendbeobachtung für den spaceclub
  • 2./3.10. 12:00 - 18:00 Raumfahrt Wochenende
  • 2.10. 18:00 - 21:00 Lange Nacht der Familien
  • 16.10. 12:00 Astronomietag
    VdS Astronomietag 2021
  • 13.11. Abendbeobachtung (leider abgesagt)
  • 20.11. Abendbeobachtung mit Reden (leider abgesagt)
Damit ihr euch aber auch etwas in Richtung aktuelle Ereignisse in Astronomie und Raumfahrt informieren könnt, wird es ab sofort auch eine Monats AstroInfo geben.:

Sternhimmel Mitte Monat August 2022:

Sternhimmel 15. August 2022

Der spaceclub_berlin ist ein Treffpunkt von und für Jugendliche im orbitall des FEZ- Berlin, in Kooperation mit dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR), mit Schwerpunkten wie Luft- und Raumfahrt, Astronomie und Naturwissenschaften. Bei unseren Treffen kannst du dich nicht nur über aktuelle Themen und Forschungsergebnisse informieren, sondern auch selbst praktische Erfahrung sammeln und eigene Projekte starten. Die fachkundigen Betreuer und Kooperationspartner stehen dem Club tatkräftig zur Seite und ermöglichen eine Vielzahl an Veranstaltungen und Aktionen.

Wir treffen uns in der Schulzeit alle 14 Tage innerhalb der Woche und auch an einigen Wochenenden mit besonderen Unternehmungen. Als Mitglied hast du nicht nur die Möglichkeit dein Wissen zu vertiefen, sondern kannst auch vergünstigt an dem internationalen spacecamp des orbitall teilnehmen und erhältst als engagiertes Mitglied Zugang zu exklusiven Veranstaltungen.

Alle Jugendliche ab 12 Jahren können kostenlos Mitglied werden.

Geführt wird der spaceclub von 7 engagierten Jugendlichen, die teilweise zu den Gründern gehören und es sich zur Aufgabe gemacht haben, den Club zu koordinieren.

 

Aktuelle Projekte und Aktionen:

 

Im Gespräch mit der Bundeskanzlerin (hier link)